Ehrenpreise fr das nchste Dart Turnier


Die WDF wurde 1980 gegrndet und umfasst derzeit ber 100 Lnder. Ihr Hauptsitz befindet sich in London, England. Die Organisation richtet auch den jhrlichen WDF World Cup aus, der alle zwei Jahre stattfindet.

Jhrlich werden drei groe Dartswettbewerbe ausgetragen: der WDF Grand Slam, der WDF World Cup und die WDF European Championship. Bei jeder Veranstaltung gibt es mehrere Qualifikationsrunden, bevor es zur Endrunde kommt, in der die besten Spieler gegeneinander antreten.Die WDF organisiert eine Reihe verschiedener Veranstaltungen auf nationaler Ebene, darunter die folgenden Turniere:

WDF Women's Darts Open (frher bekannt als WDF Ladies' International)


WDF Jugend Darts Meisterschaften der Mnner

WDF Men's Masters Darts Meisterschaften

WDF Mixed Doubles Darts Meisterschaften

WTF World Team Cup

WDF Weltmeisterschaft der Senioren

WDF-Weltmeisterschaft der Veteranen

WDF-Weltmeisterschaft der Junioren

WDF-Weltmeisterschaft der Universitten

WDF-Weltmeisterschaft der Schulen

WDF-Weltmeisterschaft der unter 21-Jhrigen

WDF-Weltmeisterschaften der Kadetten

WDF-Welt-Schlerspiele

WDF-Hallen-Weltmeisterschaften

WDF-Weltmeisterschaft der Clubs

WDF-Weltmeisterschaft der Senioren-Paare

WDF Europe Tour - eine Reihe von regionalen Turnieren, die von der WDF in ganz Europa organisiert werden.

Welt-Dart-Verband

-

Die World Darting Federation ist ein internationaler Dachverband fr den Dartsport. Er hat seinen Sitz in der Royal Albert Hall in London, England, Vereinigtes Knigreich, und ist seit 1990 dem Internationalen Olympischen Komitee angegliedert. Die WDF ist fr die Organisation der Weltmeisterschaften zustndig. Die WDF-Weltmeisterschaften finden seit 1994 alle zwei Jahre statt. Die erste Meisterschaft fand 1991 statt, die zweite 1995.Pokalefolgte eine weitere einjhrige Pause bis 1997, bevor 1999 die dritte Auflage stattfand. Die vierte Auflage fand 2001 in Schottland statt, die fnfte Auflage 2003 in Wales. Seitdem, Die Meisterschaften fanden alle zwei oder drei Jahre statt.

Darts

-

Darts ist ein traditionelles Pub-Spiel, das seinen Ursprung im Vereinigten Knigreich hat. Es hnelt dem Poolbillard, verwendet aber eine kleinere Dartscheibe und seine Ursprnge lassen sich bis ins 17. Jahrhundert zurckverfolgt werden. Heute ist es weltweit beliebt, insbesondere in Australien, Kanada, Irland, Neuseeland, Sdafrika, den Vereinigten Staaten und vielen anderen Commonwealth-Staaten. Es gibt zahlreiche Varianten von Darts, wie Bullseye, Skittles, Snooker, Darts News, Darts Magazine, Darts Players Association, Darts Regulation Authority, Darts Corporation, Darts Regulation Board, Darts Regulation Authority und Darts Regulation Board. Das Dartspiel besteht aus dem Werfen von einen kleinen Metallstab, einen sogenannten Dart, auf eine Zielscheibe. Jeder Spieler wirft einzeln und zielt auf das Bullseye oder den Punktring. Ein Spieler, der das Bullseye trifft, erhlt 10 Punkte, whrend ein Treffer auf einem beliebigen Teil des Brettes 1 Punkt bringt. Wenn ein Spieler das Ziel komplett verfehlt, verliert er/sie alle seine/ihre Punkte. Das Ziel des Spiels ist es, mehr Punkte als der Gegner zu erzielen.

-

Es gibt verschiedene Arten von Dartspielen, darunter Bullseye, Kegeln und andere. Sie unterscheiden sich von Ort zu Ort, aber sie haben alle einige gemeinsame Merkmale. Zum Beispiel bentigen alle Dartspiele einen Satz Darts, eine Dartscheibe und einen Spielbereich. Alle Dartspiele erfordern auch eine bestimmte Anzahl von Spieler, wobei diese Zahl je nach Art des Spiels variiert. Auerdem ist bei jedem Dartspiel eine bestimmte Anzahl von Wrfen pro Runde erforderlich. Die Regeln der meisten Dartspiele sind recht einfach. Es gibt jedoch mehrere Variationen der Grundregeln, was sie interessant und herausfordernd macht.

-

Der erste Dart-Wettbewerb fand 1891 statt, als Johnnie Walker sechs Darts auf ein Holzbrett warf. Er gewann das Spiel gegen Harry Vardon. Dieses Ereignis markierte den Beginn des modernen Dartsports. In den frhen 1900er Jahren verbreitete sich das Spiel schnell in der ganzen Welt. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts war Darts zu einer der beliebtesten Sportarten im Vereinigten Knigreich und auf der ganzen Welt geworden.
6 Views